Rosé / Rotwein

Rosé Weine

 

Rosé: Bezeichnung für einen hell- bzw. blass rötlichen Weintyp. Die Bezeichnung Rosé ist gemäß EU-Weinrecht Weinen vorbehalten, die aus (gemäß landesspezifischer Definition) Rotweintrauben gekeltert wurden. Der Rosé steht von der Herstellung her gesehen dem Weißwein eigentlich viel näher als dem Rotwein. Er ist deutlich weniger mit Gerbstoffen angereichert als ein Rotwein, was sich aus dem Herstellungsverfahren ergibt. Bei der häufigst angewendeten Methode werden die dunklen Trauben genauso behandelt, als ob es weiße wären. Auf dem Weg durch die Traubenmühle wird der Most von den Anthocyanen (Farbstoffen) der Beerenschalen zwar etwas angefärbt; es gibt jedoch im Gegensatz zum Rotwein keine Mazeration (Auslaugung). Nach dem Pressen wird der rötliche Most dann wie ein Weißwein weiterbearbeitet.

(Quelle: Wein-Plus.eu/de/Glossar)

 

Rosé in der 0,75 L Flasche / alle unsere Weine enthalten Sulfite

Nr. 30 2014

Rosé lieblich

Qualitätswein (9,5% vol.)

5,00 €

6,66 €/L

Nr. 31 2015

Rosé halbtrocken

Qualitätswein (12,0% vol.)

5,00 €

6,66 €/L

Empfehlung zum Essen:  

Kalbblankett mit Frühlingsgemüse und Basmati-

Reis. Kalte Gazpacho von Gartentomaten und Gemüse.

www.chefkoch.de/rezepte/6922601171870544/

Thelses-Gazpacho

 
Nr. 32 2014

Rosé trocken

Qualitätswein (12,5% vol.)

5,00 €

6,66 €/L

Dazu passt:  

Lammkeulenbraten in Kräuterjus auf Kappesgemüse

mit Rosmarin - Gratinkartoffeln

 

Rotwein

Rotweine

 

Die Rotweine sollten einige Stunden vorher geöffnet und bei ca. 16° C genossen werden.

 

Dornfelder: Die rote Rebsorte ist eine Neuzüchtung zwischen Helfensteiner x Heroldrebe. Die Kreuzung erfolgte im Jahre 1955 durch August HeroldDie früh reifende Rebe ist widerstandsfähig gegen Botrytis. Sie erbringt dunkelfarbige, fruchtige Rotweine mit samtigen Tanninen, moderater Säure und Aromen nach Sauerkirschen, sowie Lagerungspotential. Dornfelder zählt zu den erfolgreichsten deutschen Neuzüchtungen.(Quelle: Wein-Plus.eu/de/Glossar)

 

Rotwein in der 0,75 L Flasche / alle unsere Weine enthalten Sulite

Nr. 40 2013

Dornfelder

Qualitätswein (12,0% vol.)

6,90 €

9,20 €/L

 Nr. 41  2012

Rubin trocken

Qualitätswein (12,0% vol.)

Cuvée von Dornfelder und Spätburgunder

6,90 €

9,20 €/L

   

Der anspruchsvolle Rotwein für jeden Tag, für jeden

Anlass; schmeckt himmlisch rund, mild, weich und dennoch kraftvoll.

 

Blauer Spätburgunder

Die rote Rebsorte stammt aus Frankreich und wird dort Pinot Noir genannt. Er erbringt körperreiche, rubinrot-violette Rotweine mit harmonischen Säure- und Tannin-Gehalten, sowie Sorten typischen, fruchtigen Aromen nach Beeren und Bittermandeln. Die Sorte ist besonders dafür geeignet, das spezifische Terroir eines Weinbergs einzubrigen, weil sie sehr empfindlich auf Unterschiede von Bodentyp und Mikroklima reagiert. (Quelle: Wein-Plus.eu/de/Glossar)

 

Blauer Spätburgunder in der 0,5 L Flasche / alle unsere Weine enthalten Sulfite

Nr. 42 2009

Blauer Spätburgunder trocken

Qualitätswein (12,5% vol.)

   7,70 €

 15,40 €/L

   

Klassich eleganter, typischer Spätburgunder mit

üppigen Frucht- und feinen Gewürzaromen.

 
Dazu passt:  

Genießen Sie diesen Wein zu einem reifen

Altenburger Ziegencamembert, ein wahres Feuerwerk

der Sinne. Auch ideal zu Rindersteak, Wild, Ente, Heidschnucke,

Lamm und allen anderen dunkelroten Fleischsorten.

Bärlauch - Roastbeef mit Ei. Ziegen - Frischkäse mit Balsamico

und Nüssen an Blattsalat.

 

In der 0,75 L Flasche / alle unsere Weine enthalten Sulfite

 
Nr. 43 2010

Blauer Spätburgunder trocken (14,0% vol.)

Qualitätswein im Barrigque gereift

 15,00 €

 20,00 €/L

   

Kräftiger Spätburgunder im Barrique gereift.

Genießen Sie diesen Wein zu einem reifen Altenburger

Ziegencamembert, ein wahres Feuerwerk der Sinne.

Auch ideal zu Rindersteak, Wild, Ente, Heidschnucke,

Lamm und allen anderen dunkelroten Fleischsorten.

 
Dazu passt:  

Kalbsbäckchen in Spätburgunder geschmort mit

kleinem Gemüse und Butterspätzle.

 
Nr. 44 2012

Dornfelder

Qualitätswein (13,0% vol.)

  6,90 €

  9,20 €/L

Nr. 45 2013

Rotwein lieblich

Qualitätswein (12,0% vol.)

  6,90 €

  9,20 €/L